Reichow-Stiftung  
zur Förderung der bildenden Kunst  
  
 
 
 
 

 
 
DIE PROJEKTE

ZusammenLeben e.V.

ZusammenLeben e.V. betreut dezentral Menschen mit Unterstützungsbedarf im eigenen Wohnraum oder in Wohngruppen.

Seit 2010 wird der wöchentlich stattfindende kunsttherapeutische Malkurs für Erwachsene bei ZusammenLeben e.V. gefördert.

Der Kurs, bestehend aus fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit unterschiedlichen Behinderungen, wird mit viel Freude und Engagement regelmäßig besucht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen teils aus Wohngruppen, teils aus dem selbständigeren, ambulant betreuten Wohnen und legen den Weg von Ihrem Wohnort zum Atelier eigenständig per Bus, Fahrrad oder zu Fuß zurück, sodass sich das Angebot vornehmlich an mobile Menschen wendet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind mit viel Freude intensiv künstlerisch tätig und arbeiten mit viel Ehrgeiz und Kreativität an Ihren Bildern.

Näheres: www.zl-hamburg.de

ZusammenLeben
Konzentriertes Arbeiten

ZusammenLeben
Gleich ist das Werk vollendet

ZusammenLeben
Luisas vollendetes "Sterntaler-Mädchen"

ZusammenLeben
Auch Abstraktes kommt aufs Papier

 
 

 

Christiane Reichow – Malerei 1985 – 2007

Ansichten – Aussichten – Durchsichten – Einsichten

Dieser großformatige Bildband zeigt 115 ganzseitige Abbildungen der Aquarelle und gibt einen Eindruck über das umfassende, meist farbintensive Werk der Hamburger Künstlerin. weiter...

 
 
 

Christiane und Dirk Reichow-Stiftung zur Förderung der bildenden Kunst

Konto:
HSH Nordbank AG 
Kto-Nr. 746016000
BLZ: 20050000

Tel. 040/814843
Fax 040/810980
E-Mail: Dirk.Reichow@hamburg.de