Christiane und Dirk Reichow-Stiftung

zur Förderung der bildenden Kunst


Diese Projekte unterstützt die Reichow-Stiftung

Die Christiane und Dirk Reichow-Stiftung vergibt Stipendien und unterstützt Vereine und Projektgruppen bei ihrer Arbeit. Eine aktuelle Auswahl zeigen wir Ihnen auf dieser Seite.

die maler

arbeiten seit Mai 2005 in künstlerischen Einzel- und Gruppenprojekten, organisieren Ausstellungen ihrer Arbeiten in und kooperieren mit anderen Künstlern, Werkstätten und Galerien.

mehr erfahren >>

Hände für Kinder

In Hamburg gibt es seit 2013 ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Für sie stehen 12 Zimmer und ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung.

mehr erfahren >>

autSocial e.V.

hat sich die Verbesserung der Lebensqualität von Autisten zum Ziel gesetzt.

mehr erfahren >>

Franziskus e.V.

ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit geistiger Behinderung

mehr erfahren >>

KIDS Hamburg

Seit April 2007 finden 14-tägige Treffen der inklusiven Mal- und Kunstgruppen von KIDS Hamburg e.V. unter Leitung von Britta Bonifacius statt.

mehr erfahren >>

KIK

ist eine Gruppe für Künstler mit psychischer Krankheit. Schillernde Künstlerpersönlichkeiten findet man bei bei dieser Gemeinschaft eine Menge.

mehr erfahren >>

ZusammenLeben e.V.

ZusammenLeben setzt sich ein für eine Kultur des sozialen Miteinanders in Hamburg.

mehr erfahren >>

Mal.Gruppe Südring

Die Mal.Gruppe trifft sich regelmäßig alle zwei Wochen Mittwochs im Hildegard-Schürer Haus am Südring.

mehr erfahren >>

Christiane Reichow

Die Reichow-Stiftung verwaltet das umfangreiche Œuvre der 2014 verstorbenen Künstlerin. Hier erhalten Sie einen  Eindruck von ihren Bildern und Aquarellen.

mehr erfahren >>


Bitte lesen:

Soll dieses Feld leer bleiben, „Sichbarkeit” auf unsichtbar stellen.

In den einspaltigen Ansichten Position auf „absolut” setzen, damit das leere Feld veschwindet.

Christiane und Dirk Reichow-Stiftung
BW Bank  ·  IBAN: DE 06 6005 0101 0405 0508 99
E-Mail: p.lange-borzym@reichow-stiftung.de
und s.henriksen@reichow-stiftung.de